NLP & Coaching Akademie
Institut für Selbstorganisation & Zukunftsgestaltung
.
.
     Ausbildung - Coaching - Training
 Aufstellungen - Mediation - Therapie
 

                                  
                                                   
Home                     Kontakt/Leitung                    Vision                 Termine
 

Meine Angebote

NLP-Einführung

NLP-Ausbildung en
NLP-Practitioner
NLP-Master
Advanced-NLP-Master
Coach, DVNLP
NLP-Trainer

Praxis: NLP &
- Coaching
-
Aufstellungsarbeit

Ort
.
Weitere Seiten
Metaphern
Links


mögliche
Gasttrainer/innen:

 n.n.

Sabine Kolmar trägt seit vielen Jahren zum Thema Trance und hypnotische Sprachmuster bei

Thomas Höke bietet mehr als schöne Flipcharts und Empathie

 

Eva Bruno bietet maßgeschneiderte Seminare in den Bereichen professionelle Gesprächsführung, Konflikt-, Zeit- und Selbstmanagement, Team- und Projektmanagement, ...

 


 

  NLP-Practitioner DVNLP & IANLP
 
In dieser praxisorientierten Coaching-Ausbildung lernen und erleben Sie die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation sowie alle wichtigen Coaching-Modelle und -Techniken, um auch in als schwierig erlebten Situationen angemessen reagieren und auf `Erfolgskurs´ bleiben zu können.
NLP kann Ihnen Vieles bieten, denn:  Die Lösung lauert überall 

 

Inhalte: Rapport             - die Basis für Kommunikation und konstruktives Miteinander
            Ziele                 - Was für erreichbare Ziele fördernd ist
            Wahrnehmungspositionen - über die `Scheuklappen´ der eigenen Wahrnehmung hinaus
            Neuro-Logische Ebenen - Gewusst wo der Hebel zur Veränderung anszusetzen ist
            Sinne                 - Wie wir die Welt wahrnehmen und Landkarten von Realität basteln
            Ankern             - Die richtigen Ressourcen im passenden Kontext verfügbar machen
            Meta-Modell     - Sprache nutzen um zu verstehen was gemeint ist
            Reframings        - Kreatives Umdeuten und Grundlagen der Mediation
            Submodalitäten - Einfluss auf Emotionen
            Meta-Programme - Verstehen, wie mein Gegenüber `tickt´
            Trance               - Die Ressourcen und die Weisheit des Unbewussten utilisieren
            Strategien         - `Rezepte´ mit denen das Backen erfolgreicher Lebensführung gelingt
            Timeline            - Veränderung der Auswirkungen unserer Lebenserfahrungen,
                                         und Gestaltung gangbarer Wege zu einer zufriedenen Lebensgestaltung
           
Haltung              - Mein NLP vermittelt nicht nur Werkzeuge und Techniken ...
                                      sondern bietet Erfahrungsräume eine erfolgreiche innere Haltung
                                     zu sich selbst, zu anderen Menschen sowie dem Leben und der Welt zu finden 

Teilnahmevoraussetzung: Bereitschaft sich neu kennenzulernen und Emotionen Raum zu geben.

Meine Ausbildungen und Seminare sind daher für Menschen, die...

  • ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben gestalten möchten
  • nicht mehr bereit sind, sich für Anerkennung und Liebe zu verbiegen
  • bereit sind, die Opferrolle zu verlassen
  • das Abenteuer des Lebens wagen und auch wieder Risiken eingehen wollen
  • an sich selbst arbeiten wollen … und nicht Andere verändern
  • noch an ihre Träume glauben und nur Wege suchen, diese zu verwirklichen
  • sich der Verantwortung stellen, das Steuer ihres Lebens klarer selbst in die Hand zu nehmen

    Meine Ausbildungen und Seminare sind
    nicht für Menschen, die...
  • den Problem-Gewinn nicht aufgeben wollen
  • eine Bestätigung ihrer pessimistischen Grundhaltung suchen
  • zwar `gewaschen, nur nicht nass werden´ wollen
  • zu `erwachsen´ geworden sind, um Gefühle zuzulassen
  • von Substanzen abhängig sind und therapeutische Hilfe brauchen
  • die Metoden nur für die Anwendung bei Anderen lernen möchten!

Diese Ausbildung ist somit für Menschen, die durch professionelle Kommunikation und effektive Instrumente zur Zielerreichung ihren persönlichen Erfolg steigern, und im Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten oder Klienten und Mitmenschen „Win-Win“ leben möchten.
Aufeinander aufbauend lernen Sie hochwirksame Lösungsstrategien unter Verwendung u.a. der NLP-Techniken und -Werkzeuge versiert anzuwenden.  Besonderen Wert lege ich darauf, Ihnen nicht nur Werkzeuge anzubieten ... sondern ich möchte auch Ideen für die richtige innere Haltung bei der Anwendung sähen.

Teilnehmer-Stimmen
 

  • Literaturempfehlungen:

    Joseph O´Connor, John Seymore: Neurolinguistisches Programmieren, VAK, ISBN 3-924077-66-5

    Wolfgang Walker: Abenteuer Kommunikation

Wahl, die auf Erinnerung beruht...
Entscheidungen, die wir in der Gegenwart treffen,
werden beeinflußt durch die Freuden & Leiden,
die wir in der Vergangenheit erlebt haben.
Entscheidungen, die wir heute treffen, bestimmen natürlich unsere Zukunft.
Wenn wir die Leiden aus der Vergangenheit auflösen,
und die Freuden verstärken können, werden wir Entscheidungen treffen,
die die Art von Zukunft schaffen, die wir wirklich haben wollen.
 


Teilnehmerstimmen zum NLP-Practitioner:

Inga Höfener, Rechtsanwältin , Düsseldorf: Lieber Nikolai, vielen Dank für die Eintrittskarte ins Abenteuerland der NLP Osterakademie 2013! Eine wahre Heldenreise voller Abenteuer. Ich habe nicht nur die Landkarten lieber Menschen kennenlernen dürfen, sondern auch auf meiner eigenen so manchen wundersamen, bisher unentdeckten Ort gefunden. Das Erlernen der Techniken hat dank anschaulicher Flips, einfühlsamer Demos und nicht zuletzt dank Humor und vollem Spieltrieb viel Spaß gemacht.
Der Mensch wird nicht als Held geboren, aber er hat das ganze Leben Zeit, einer zu werden! In diesem Sinne: Ich bin neugierig auf mehr!
Vielen lieben Dank nochmal an Dich Nikolei und die Abenteurer der Osterakademie!

Holger Esseling, Münster: Mit Nikolai Hotzan steht hier nicht etwa einer, der sein Programm abspult – Hier steht einer, der den Teilnehmern etwas ganz Besonderes geben möchte, der tiefen persönlichen Erfahrungen Raum geben will, der wirklich etwas bewegen will – in den Köpfen, in den Herzen. Die darauf folgenden gut zwei Wochen sind so berührend und tiefgehend für mich und alle anderen Teilnehmer, dass ich sie an dieser Stelle nicht detailliert schildern werde. Das ist eben der Unterschied zwischen Lesen und Erleben: Der Kern der NLP steht in keinem Buch, er lässt sich nur im Tun erleben. Ganzer Text auf fremder Seite

Frank Rettweiler, Dipl.-Betriebswirt, Ockersheim: Auf der Rückfahrt von unserem Oster-Practitioner habe ich über ein kurzes Zitat nachgedacht, das mir plötzlich in den Sinn kam. „Der Mensch wird am Du zum Ich“. Martin Buber hat das einmal gesagt.
Der Mensch braucht ein Gegenüber, Begegnung, Beziehung, Spiegelung, um sich entwickeln zu können, um sein Potenzial entfalten zu können, um zu dem zu werden, was er – bezogen auf die Möglichkeit seiner Existenz – bereits ist.
Ich denke, auf die vergangenen zwei Wochen trifft das in besonderem Maße zu. Systeme verändern sich, wenn sich ein Element im System ändert. Und so haben wir uns wechselseitig immer wieder Impulse gegeben, uns weiterzuentwickeln. Und zu sehen, dass das Du wächst hat unmittelbar Auswirkungen auf das Ich. Und trotzdem ist das Ganze noch mehr als die Summe seiner Teile.
Wir haben wohl alle einen vorsichtigen Blick durch einen noch schmalen Türspalt in die Schatzkammer unserer Möglichkeiten – als Individuum und als Gruppe - geworfen. Vielleicht gelingt es ja, diese Tür behutsam weiter zu öffnen, um zu sehen, was sich dort noch so alles befindet…
Es war eine außergewöhnliche und eine wichtige Erfahrung, mit euch ein wenig wachsen zu dürfen, ein wenig mehr Klarschau in größere Zusammenhänge zu erlangen, ein wenig mehr Ordnung in das Geflecht eigener und übernommener Identitätsanteile, Werte, Glaubenssätze, Ziele und Strategie zu bringen und ein prägnanteres Gefühl dafür zu entwickeln, was wichtig ist im Leben. Und wenn ich hier von „euch“ spreche schließt das natürlich die Trainer und Trainerinnen ausdrücklich mit ein.
Danke dafür, Respekt und Hochachtung für euch und eure Arbeit, Chapeau…

Anja Redecker-Kohlwey, Ernährungswissenschaftlerin und Coach, Detmold: Lieber Nikolai, vielen Dank für diese unvergessliche Reise jenseits allem herkömmlichen „Denk-Denk“. Du hast mir mit deiner Kompetenz nicht nur die Grundprinzipien des NLP beigebracht, sondern mich auch dabei unterstützt, mir einen neuen Denk- und Fühlraum zu schaffen, in dem ich mich persönlich sehr wohl fühle! Das neue Wissen und die neuen Erkenntnisse kann ich auch für meinen Beruf sehr gut gebrauchen und sinnvoll einsetzen. Nicht nur Dein Wissen, sondern auch Deine große Erfahrung und Dein flexibler und sensibler Umgang mit den unterschiedlichen Charakteren und Situationen in unserer Gruppe sind bemerkenswert. Danke dafür!

Adelheid Dornseifer-Seitz, Dozentin, Bielefeld: Lieber Nikolai, ich habe im Jahr zuvor schon einen NLP Kurs anderswo gemacht und viele Möglichkeiten kennengelernt, wie ich NLP sinnvoll einsetzen kann. Und weil ich dachte, das ist noch nicht rund und da geht noch mehr, habe ich nach einem passenden NLP Kurs gesucht. Mit Deiner sehr kompetenten und einmaligen Art und in einer sehr netten Gruppe habe ich das Potential tatsächlich mit allen Sinnen gefühlt, gespürt, erlebt und dadurch meine innere Führung gestärkt. Jetzt weiß ich, wie ich mein „Denken“ mit Power versorgen kann und der glückliche Löwe in mir hat jetzt einen Platz. Danke und ich freue mich auf die Fortsetzung der Heldenreise im Master-Kurs. Heide

Cornelia Burbach, Unternehmerin , Bielefeld: Lieber Nikolai, herzlichen Dank für deine verständnisvolle, spielerische und humorvolle Begleitung bei dieser spannenden und aufregenden Heldenreise. Mit Erstaunen, Mitgefühl und Freude habe ich jeden Tag bei A,B und C Neues entdeckt. Wir waren ein wunderbares Team, in uns allen gebotenen Lebenslagen und ich habe mich ausgesprochen wohl und zugehörig gefühlt. Am Sonntagabend habe ich euch bereits alle vermisst !
Seid alle herzlich gegrüßt.

Stephan Labrenz, Psychologe, Osnabrück: Lieber Nikolai, vielen Dank für die zwei sehr interessanten und lehrreichen Wochen in deiner Osterakademie 2013. Die Seminargestaltung war hoch professionell, individuell und kreativ! Ich konnte viele Inhalte aus meinem eher theoretisch orientierten Studium nicht nur wiedererkennen, sondern nun ganz praktisch erleben und anwenden. Die ausgewogene Mischung aus Linguistik, Hirnforschung, Psychologie sowie praktischen Therapie- und Coachingansätzen macht NLP zu einem spannenden Instrument für viele Lebenslagen - im Alltag oder auch im Beruf. Daher nochmals herzlichen Dank für deine fundierte Einführung in die Welt des NLPs und Coachings. In bin mir sicher, vieles von den Inhalten nun erfolgreich in mein Berufs- und Privatleben einfließen zu lassen. Vielen Dank an dieser Stelle auch an die super nette Seminargruppe mit der ich eine tolle Zeit verbringen konnte und an deine beiden Gasttrainerinnen Sabine Kolmar und Eva Bruno, die den Kurs exzellent abgerundet haben.

Sabrina Müller, Laborantin und Betriebsrätin, Gütersloh: Danke lieber Nikolai, für diese wunderbaren zwei Wochen in denen Du uns die Tür zu einer neuen Welt geöffnet hast. Kaum zu glauben dass die zwei Wochen schon vorbei sind. Dank Deiner abwechslungsreichen, flexiblen und kreativen Seminargestaltung, gespickt mir einer riesen Portion Einfühlungsvermögen und viel Humor verging die Zeit wie im Fluge. So macht lernen Spaß. Selten habe ich mich nach so kurzer Zeit so wohl gefühlt und so viele liebe Menschen auf einmal kennenlernen dürfen.
Ich bin schon sehr neugierig drauf wie diese Reise weitergeht und freue mich schon auf die Übungstermine mit euch. Von mir aus könnten wir noch mal zwei oder drei Wochen so weiter machen ;) .

Andreas Vogtschmidt, Vers.-Fachwirt & Vorstand ,  Steinhagen: Lieber Nikolai, nach dem äußerst würdigen Abschluss des Practitioner-Lehrgangs der Osterakademie 2012 wird es Zeit für ein abschließendes Feedback an dich und deine NLP & Coachingakademie Bielefeld.
NLP war VORHER für mich ein Wortungetüm, eine Psycho-Wunder-Zaubertüte mit undeutlichem Inhalt, vorurteilsbehaftet, belastet mit Chakka-Zauber und anderen Hypes. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb war ich im wahrsten Wortsinne neu-gierig.
Beim Vorgespräch wurde mir schnell klar, das das wahre NLP für dich nicht Modeerscheinung und Zeitgeist mit Option zum Geldverdienen, sondern vielmehr deine tiefste Überzeugung und Berufung ist. Bereits an diesem Abend habe ich dich als einen warmherzigen, authentischen und hintergründigen Menschen kennengelernt. Als einen, der den Dingen gern auf den Grund geht, sie aus ihrem Innersten heraus verstehen will. Der seine daraus gewonnenen Erkenntnisse dann mit großer Überzeugung, aber auch mit dem richtigen Maß an Humor, Distanz, Lockerheit und Selbstreflektion vertritt.
In der Osterakademie durfte ich neben deiner Profession auch deine Professionalität kennenlernen. Diese zeigte sich bereits im Hintergrund bei der Aufteilung der Inhalte auf mehrere Trainer, der äußerst gelungenen Auswahl deiner Gasttrainer, der Organisation. Und im Vordergrund? Dort stand jederzeit hohe fachliche Kompetenz, viel Erfahrung, menschliche Wärme und die kompromisslose, positive Wertschätzung aller Beteiligten. Offenheit und Transparenz über die vermittelten Inhalte und deren Hintergründe. Stets das richtige Maß zwischen fördern und fordern. Empathie einerseits, Anstöße zur Entwicklung und gern auch mal einen unterstützenden Piekser andererseits.
Mein Ziel war mehr Verständnis zu entwickeln, wie ‚bessere‘ Kommunikation funktioniert, warum Menschen so ticken wie sie eben ticken, wie sich ihre Verhaltensweisen und ihr Denken erklären, ob und wie Persönlichkeitsentwicklung möglich ist. Diese Erwartungen hast du zusammen mit deinem Team übererfüllt.
Du hast uns einen sicheren Raum geboten, in dem wir großes Vertrauen untereinander aufbauen und mal leichteres, mal schwereres Gepäck ‚auspacken‘ konnten und durften. In dem wir unser Gegenüber als den wahren Menschen sehen durften, der er/sie ist, jenseits von Bewertungen und Oberflächlichkeiten, stets auf Augenhöhe. In dem Fehler erlaubt, ja fast erwünscht, waren und in dem Entwicklung möglich wurde. In dem wir erkennen konnten, das in jedem von uns ein mehr oder weniger großer Meister steckt.
NLP ist deshalb JETZT für mich befreit von seinen Vorurteilen. Es hat mit seinen Grundannahmen und  ‚Werkzeugen‘ klare und deutliche Konturen erhalten und bietet mir mit seinen theoretischen Hintergründen neue Erklärungen über mich selbst und andere. Es war alles in allem eine außer-gewöhnliche, tiefgründige und gleichsam spielerische Erfahrung. Es war eine der besten Entscheidungen, die ich je für mich getroffen habe, denn es war der Beginn einer Reise. Es hat riesigen Spaß gemacht. Und es wird weitergehen, denn: Nach alledem ist es für mich fast zwangsläufig, das ich bei und mit dir im Master-Kurs weitermachen werde. Um es in deinen Worten zu sagen: lets play again! Ich danke dir für das Bisherige und freue mich auf das Kommende.

Stefanie Henke, Controllerin und angehende Wirtschaftspsychologin: Lieber Nikolai, danke für deine empathische, respektvolle und hochprofessionelle Begleitung in der NLP -Practitioner - Ausbildung! Du hast mir und der Gruppe einen Raum geschaffen, in dem wir neugierig in die Welt des NLP eintauchen durften. Und voller Staunen habe ich festgestellt, wie viel wunderbare Energie jeder einzelne in sich trägt und wie viel Lösungspotenzial - oft
im Verborgenen - in uns schlummert. Wie bereichernd ist es, durch NLP mir meines Potenzials bewusst zu werden! Gleichermaßenzrl erfahren, wie ich als B in der Begleitung von A dessen Bereicherung miterleben durfte!
Oder es mit den Worten von Marcus Harun (aus dem Buch,,Im Fluss") auszudrücken: ,,Betrachte ich meine Schatz - jenes Geschenk des Verstehens - aus der Perspektive, bis vor kurzem hier noch unwissend gewesen zu sein: welche Konsequenz erwächst erwächst daraus!”
Danke, dass du mir diesen Schatz gegeben hast! Dank auch an jeden einzelnen aus der Gruppe, dessen Landkarte ich mit vollstem Respekt betreten und erkunden durfte! Ich freue mich schon sehr auf den Master mit euch!

Charlotte Meier, Psychologin, Löhne: Hallo an alle Teilnehmer & Neugierige, nun ist er auch schon wieder zu Ende, der Oster-Practitioner.. und es hat enorm Spaß gemacht mit euch zu arbeiten!
Ich glaube, ich kann sagen, dass wir es auf allen Sinneskanälen genossen haben. Es gab viele Flipcharts zu sehen, freundliche Lächeln und kullernde Tränen, bei denen eine Umarmung dann auch mal gut tat. In den Pausen haben wir frische Luft eingeatmet um Energie zu tanken und nicht zu vergessen, das gute Essen, das uns mit gutem Geruch in die Mittagspause lockte, mit dem wir immer unsere Geschmackspapillen versorgt haben.. Auch für Musik war immer mal gesorgt und bei kleinen Trance-Einlagen, konnten wir Nikolais Stimme folgen und uns ganz gelassen in den Korbstühlen zurücklehnen. :)
Ich habe die Techniken durch Nikolais Arbeit sehr gut integrieren können, denn auch mit einem skeptischen Auge lernt es sich manchmal besser. Ich fand die Tage sehr strukturiert und in einem angenehmen Tempo durchgeführt.. und die große Prise an Experimentierfreude war natürlich auch hier dabei.
Natürlich hat es mir auch persönlich viel eingebracht. Ich scharre schon mit den Füßen, weil ich nach dieser Nachricht einiges zu erledigen habe ;)
In dieser Atmosphäre des Vertrauens, wurde es mir leicht, als A auch mal eindeutige Anleitung zu geben, um mit B etwas Gutes für mich zu erreichen; es wurde mir auch leicht, als B selbst Vertrauen zu haben, in das was ich mache und mich über jeden Kommentar zu freuen, der von meinem lieben A oder meinem lieben C gegeben wurde. So hatten wir glaube ich alle, die ganze Zeit über, viel positives Feedback, das uns immer weiter zu Practitionern machte.
Ich freue mich nun schon auf die Übungstage, an denen wir uns treffen und natürlich das Testing-Wochenende am 28.-30. Juni :)
Bis dahin, danke ich euch allen nochmal und insbesondere Nikolai für den angenehm lehrreichen Frame, den er uns gegeben hat

Anke Windmann, Künstlerin, Löhne: Hallo Nikolai, für mich ist der NLP Praktitioner eine echte Bereicherung in meinem Leben.
Vielen Dank für den lebendigen Unterrricht von dir. Besonders das Verhandlungs Refraiming.  Reden mit dem Symtom, Chance History und Timeline Übungen....... ach ich könnte jetzt so vieles aufzählen, was mich nach wie vor fasziniert. Ich vertraue darauf, das ich regen Gebrauch von all dem neuen Wissen mache ....
Ganz liebe Grüße und vielen Dank!

Bernhard Striebel, Trainer, Allmersbach: In der Osterakademie 2010 habe ich die Ausbildung zum NLP-Practitioner bei Nikolai Hotzan gemacht. Es war eine sehr persönliche und äußerst wertvolle Erfahrung, die ich bereits gut in meinem beruflichen Kontext nutze. Besonders möchte ich das hervorragende Preis – Leistungsverhältnis hervorheben.

Cathy Frenzel, Düsseldorf: Vielen Dank, Nikolai, für die rundum gelungene Veranstaltung. Die Osterakademie 2010 war meine erste NLP-Ausbildung. Ich habe mich menschlich und fachlich sehr aufgehoben gefühlt. Sowohl die Auswahl der beteiligten Trainer/innen, die Darbietung der Lehrinhalte als auch das Rahmenprogramm haben mir sehr gefallen. Das Gesamtkonzept wurde mit viel Lebe zum Detail und unter Einbeziehung der Besonderheiten der einzelnen Teilnehmer durchgeführt. Dadurch wurde die Osterakademie für mich zum Lernerlebnis der besonderen Art, auf das ich noch lange und gerne zurückblicken werde. Dickes Lob an Nikolai und alle die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Maria Frenzel, Dipl.-Soz.-Päd., Köln: Danke Nikolai. Ich habe jetzt 2 x an der Osterakademie eilgenommen und dabei sehr gewinnbringende Prozesse für meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung erfahren. Die Qualität einer NLP-Ausbildungen ist sehr gut. Ich liebe vor allem auch die schöne Frühlings- und Osterzeit, und es ist erhebend mit dem Durchbruch der Natur ähnlich aufblühende Prozesse und Persönlichkeitsentfaltung in einer besonders schönen Athmosphäre erleben zu können. Ich kann es wärmstens weiterempfehlen und hoffe dass es die Osterakademie noch lange gibt. Danke für deine qualifizierte, kompetente und liebenswürdige Art Menschen zu begleiten.

Philipp Oswald, Student, Tübingen: Mir hat die NLP-Practitioner Ausbildung in der Osterakademie 2010 bei Nikolai Hotzan richtig gut gefallen und sie hat mich weiter gebracht. Neben er fachlichen Kompetenz hat mir vor allem die wertschätzende, menschliche Art NLP vermittelt zu bekommen viel gegeben. Weiter fand ich es Klasse, im Verlauf der Ausbildung 5 verschiedene Trainer/innen kennengelernt zu haben, die alle auf hohem Niveau unterrichten. Auch das zusätzliche Abendprogramm, welches Einblicke in verschiedene Bereiche wie Improteather, Gestalttherapie oder Atemarbeit lieferte, fand ich spannend. Während der Ausbildung sind wir, total unterschiedliche Leute aus halb Deutschland, als Gruppe zusammengewachsen. Beim Testing-Wochenende war es richtig schön, Freunde wieder zu sehen!
Für mich als Student war es nicht gerade wenig Geld ... doch im Nachhinein sage ich: Die Ausbildung in er Osterakademie war es mehr als wert. 


Sabine Kolmar, Trainerin, Hamburg: “Im Rückblick auf 2007 ist mir noch einmal bewusst geworden, dass meine Zeit in der Osterakademie für mich eines der, wenn nicht das Highlight des Jahres war. Besonders berührt hat mich während meiner Practitioner-Ausbildung zu erfahren, dass NLP keineswegs "kopflastig" und "unterkühlt sachlich" ist, wie ich es früher manchmal glaubte, sondern mit sehr viel Herzenswärme, Humor und vor allem Respekt vor Menschen und ihren Gefühlen vermittelt und angewandt werden kann. Dafür noch einmal ein großes Dankeschön von ganzem Herzen. Durch deine persönliche Arbeit und dein Engagement, um uns auch andere hochkarätige Trainer nahe zu bringen ist deine Schule für mich zu "meinem Stall" geworden, zu dem ich immer wieder gern zurück kehre, um neue "Nahrung" und Fertigkeiten aufzunehmen, die ich dann in meine Arbeit und die Welt tragen kann. Ich kann mich nur noch einmal bedanken für diese wunderbare Zeit, in der ich weit mehr gelernt habe, als „nur“ NLP...”


Achim Körbitz, Schulleiter, Herford: “In der NLP-Practitioner Ausbildung bei Nikolai Hotzan habe ich ein vertieftes Verständnis für die Denkweisen und das Verhalten anderer, insbesondere auch sehr unterschiedlicher Menschen, gewonnen. Ich konnte neue Möglichkeiten und Fertigkeiten der Kommunikation lernen, die mir im Umgang mit mir selbst, und in der Interaktion mit anderen Menschen, u.a. im Rahmen meiner Führungsverantwortung als Schulleiter, eine wertvolle Hilfe sind.”

Heike Garisch, Übersetzerin, Löhne: “Nach den Basiskursen bei ... in ... verlief das Vorgespräch mit Nikolai spannend und vielversprechend. Ich merkte schon da, dass er einen anderen Ansatz in der Vermittlung von NLP hatte. Am Abend des ersten Wochenendes begann dann meine "Reise ins Abenteuerland". Nikolai versteht es, in Bildern zu reden und auch eher trockenen Stoff so zu verpacken, dass das Lernen kein schweres Büffeln wird. Ich fühlte mich die ganze Zeit aktiv am Prozess beteiligt, konnte sogar Zustände der Verwirrung nutzen, um meine eigenen Erfahrungen zu machen und bekam genügend Informationen, um Prozesse auch bei Anderen nachvollziehen zu können.
Nikolai geht einfühlsam und respektvoll, kompetent und würdigend mit wem und was immer da auch kommt um. Ich fühlte mich in jeder Situation ernst genommen und hatte sehr viel Spaß dabei. Beispiele und Metaphern und immer wieder praktische Übungen haben mir das Lernen leicht gemacht.
Auch im Blockunterricht (1 Woche intensiv, von morgens bis manchmal tief in die Nacht) wurde es weder zuviel noch langweilig. Unter seiner Anleitung war schon früh eine sehr angenehme Gruppenatmosphäre entstanden - mit sehr viel Verständnis für einander. Viele Gefühle kamen auf - und zur Sprache. Schon beim Erlernen der Modelle wurden viele Probleme kleiner, manche sogar endgültig gelöst - alles in allem sehr viel erreicht. Für mich war die gesamte Ausbildung wirklich bereichernd!
Heute - im Vergleich mit noch anderen Trainern - weiß ich seine Art der Wissensvermittlung noch mehr zu schätzen. Ich bin überzeugt davon, dass Nikolai für sich Berufung zum Beruf gemacht hat und alles, was er im Rahmen der Ausbildung sagt und tut, aus echter Überzeugung macht. Er war jeder noch so schwierigen oder absurden Situation gewachsen und vermittelte mir ein Gefühl der Sicherheit, dass mit eben dieser Einstellung genau das auch mir gelingen kann.”

zurück zum Seitenanfang           Startseite